Kartoffelbrei mit Möhrenwürfelchen

Zutaten: Möhren, Kartoffeln, Haferflocken, Obstsaft, Rapsöl
Geeignet ab: 9. Monat
Besonderheiten: eisenreiche Getreideflocken, stückiger Brei
Geeignet für: vegetarische Variante eines Mittagessens

Druckansicht

Kartoffelbrei mit Möhrenwürfelchen selbst gemacht

Zu Beginn des 9. Monats dürfen die Breie etwas stückiger werden. Versuche es doch mal mit einem schnell gemachten Kartoffelbrei mit Gemüsewürfeln. Alternativ zu den Möhren kannst du auch Süßkartoffeln, Tomaten oder Erbsen nehmen. Einfach alles was dein Baby mag.

  • Vorbereitung: 00:05
  • Grilldauer: 00:20
  • Gesamtdauer: 00:30
  • Menge: 1 Portion 1x
Scale

Zutaten

  • 120g Kartoffeln
  • 50g Möhren
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 EL Vitamin-C-reicher Fruchtsaft
  • 1TL Rapsöl

Schritt für Schritt

  1. Die Möhren waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Möhren in einem Topf mit wenig Wasser weich dünsten.
  3. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in einem zweiten Topf weich kochen.
  4. Am Ende der Kochzeit werden die Kartoffeln abgegossen.
  5. Restliche Zutaten zu den Kartoffeln hinzugeben und zerstampfen.
  6. Die fertig gegarten Möhrenwürfelchen ebenfalls abgießen und unter den Kartoffelbrei heben.
  7. Brei frisch gekocht servieren

Antworten